Wahljahr beim Jugendparlament Dreieich

Falls Du Dich entscheidest zu kandidieren, schicke eine E-Mail an info@jupa-dreieich.de mit dem Satz "Ja, ich kandidiere". Außerdem benötigen wir Deinen Namen, Deine Adresse und Dein Geburtsdatum.

2 spannende Jahre gehen zu Ende! 19 gewählte Mädchen und Jungen haben seit Ende 2015 im politischen Geschehen die Dreieicher Jugendlichen vertreten.


Tag der Verlautung des Wahlergebnisses des nächsten Jugendparlaments:

0 Tage 0 Stunden 0 Minuten 0 Sekunden

Das Jugendparlament stellt die Möglichkeit dar, Interessen und Anliegen von Jugendlichen in der Politik zu vertreten.
Die Mitglieder des Jugendparlamentes können Anträge an die Gremien der Stadt stellen und haben das Recht, bei den Stadtverordnetenversammlungen zu reden. Das dürfen „normale“ Bürger nicht. Das bedeutet zugleich auch eine besondere Verantwortung. Deshalb erhalten alle Mitglieder des Jugendparlamentes für jedes offizielle Treffen ein Sitzungsgeld von jeweils 10 € als Anerkennung. Mindestens vier Mal im Jahr trifft sich das Jugendparlament zur Vollversammlung, bei der Anwesenheitspflicht besteht. Zu bestimmten Themen kann das Jugendparlament AG ́s bilden, bei denen auch alle anderen Jugendlichen mitarbeiten können.

Kandidieren und wählen dürfen alle Jugendlichen, die in Dreieich wohnen und zwischen dem 03.12.1998 und dem 02.12.2005 geboren sind.

Die Wahlen finden in allen weiterführenden Schulen, im Jugendzentrum Sprendlingen, im BIKhaus Dreieichenhain und im Rathaus statt. In das Jugendparlament werden 19 Mitglieder gewählt. Die 19 Jugendlichen mit den meisten Stimmen gelten als gewählt.

Hier kannst Du Dir die komplette Geschäftsordnung anschauen und weitere Infos erhalten. Falls Du Dich entscheidest zu kandidieren, schicke eine E-Mail an info@jupa-dreieich.de mit dem Satz "Ja, ich kandidiere". Außerdem benötigen wir Deinen Namen, Deine Adresse und Dein Geburtsdatum.

Die Verlautung des Ergebnisses der Auszählung der Wahlstimmen für das neu zu wählende Jugendparlament Dreieich findet vorraussichtlich am 03.12.2017 um 18:30 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Dreieicher Rathauses (Hauptstraße 45) statt.


JUPA connection WhatsApp-Gruppe beitreten: hier klicken


"Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun."
- Johann Wolfgang von Goethe

Über uns

Wichtige Links

→ JUPA archiv
→ JUPA protokollarchiv
→ JUPA pressemeldungen
→ JUPA arbeitsgemeinschaften
→ JUPA events
→ JUPA vorstand
→ JUPA connection (WhatsApp-Gruppe)
→ Stadt Dreieich

2017 ist es wieder soweit:
die dreieicher Jugendlichen wählen zum zweiten Mal ein Jugendparlament. In Dreieich waren 2015 genau 2889 Jugendliche stimmberechtigt.
Davon gaben 766 Ihre Stimme ab. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 26,51%.
5 abgegebene Stimmzettel waren ungültig. 19 Kandidatinnen und Kandidaten zogen ins Jugendparlament ein und vertreten seit dem die Interessen aller Dreieicher Jugendlichen.

Es finden jährlich mehrere Vollversammlungen statt, die öffentlich zugänglich sind. Von den Sitzungen abgesehen, gibt es die Möglichkeit Arbeitsgruppen zu bilden, an denen sich alle Dreieicher Jugendlichen beteiligen können. Anregungen und Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht.

Durch das Klicken auf die Namen öffnen sich die jeweiligen Profile der Mitglieder.

Vorstand:

Vorsitzende: Kim Nolting
1. Stellvertreter: Vincent Kästle
2. Stellvertreter: László Boroffka
Kassierer: Paul Herholz

Weitere Mitglieder:

Anja Baars
Niklas Berk
Joshua Engel
Bianca Gampe
Jacob Garms
Paul Grasse
Leon Jung
Jonas Markmann
Hanna Martin
Hannah Schulte-Sasse
Helen Tesfazion
Fiona Toscano
Lena Volk
Robin Winkel
Til Wolfenstätter

C/O BIK Haus Dreieichenhain
Hainer Chaussee 70a
63303 Dreieich